Live-Illustration beim WDR 5 Literaturmarathon 2018

Kunde: WDR 5 | Literaturmarathon 2018
Leistung: Live-Illustrationen

Ohne Netz und doppelten Boden: Meine Live-Illustrationen auf dem WDR 5 Literaturmarathon 2018

24 Stunden, 100 Bücher, starke Texte, Stimmen und Live-Illustration

100 Geschichten aus Büchern, die vom Loslassen, Neudenken, Mutfassen und 180-Grad-Wendungen erzählen: Als Vertreterin für Bielefeld und OWL bin ich bereits zum zweiten mal bei einer inspirierenden Literatur-Langstrecke am 10. März 2018 im Kölner WDR Funkhaus dabei gewesen.

Ab 10 Uhr ging mein sechsstündiger Marathon los: In fünf- bis zehnminütigen Zeitfenstern erweckte ich sechs Stunden lang vorgelesene Textpassagen u.a. aus Ernest Clines “Ready Player One” simultan auf dem Papier zum Leben. Mit gezielten, kraftvollen Kreidestrichen hauche ich für das Publikum vor Ort in Köln, im Fernsehen und online der Stimmung und den Figuren der Bücher Leben ein.

Die Zuschauer können die Entstehung des Bildes vom ersten Strich an miterleben. Das Live-Illustrieren gibt mir immer einen ganz besonderen Energiekick: Eine Kamera über der Zeichenfläche und meinen Händen fängt jede kleinste Bewegung meiner Finger mit den Kreiden ein. Auch die Geräusche, wenn Hände und Stifte über das Papier streichen, wird dem Publikum nicht entgehen. Das ist das Besondere und Lebendige an der Live-Illustration. Ich habe Motive gewählt, die die Emotionen und Ideen zwischen den Zeilen sichtbar machen. Ich freue mich bei diesem Gesamtkunstwerk aus Literatur, Stimmen und Illustration dabei zu sein und meine gezeichneten Interpretationen mit dem Publikum zu teilen.

 

 

Und so sah das ganze live aus (zum WDR Mitschnitt)…

Mit mir waren fünf weitere Illustratoren aus ganz NRW bei diesem zeichnerischen Langstreckenlauf live zu vorgelesenen Texten aus 100 Büchern zeichnend am Werk. Quer durch die Literatur haben sich Autorinnen und Autoren mit dem Thema “neu beginnen” befasst. Vorgeschlagen von Literaturfans aus dem ganzen Land, lesen starke und prominente Stimmen Passagen aus Büchern, die von diesen Zäsuren handeln. Darunter Sabine Postel, Wilfried Schmickler, Sabine Heinrich, Heikko Deutschmann, Christine Westermann, Mark Benecke, Günter Wallraff, Frank Plasberg, Susanne Pätzold, Jan-Gregor Kremp, Nina Vorbrodt, Jonas Baeck, Ranga Yogeshwar, Jochen Busse und Mitglieder des WDR Sprecherensembles. Poetry Slammer performen ihre Texte zum Thema: Eingeladen sind Sandra Da Vina, Josefine Berkholz und Quichotte. Musikalisch abgerundet wird der Abend durch Bands wie RoMi, We used to be Tourists, Zucchini Sistaz, Trovači, Suzan Köcher oder Darjeeling.

Der WDR übertrug den Literaturmarathon durchgehend live, nur unterbrochen von den Nachrichten und Sendungen des aktuellen Tagesgeschehens. Außerdem lief der komplette Literaturmarathon als Audio- und Videolivestream bei wdr5.de sowie bei den Hochschulradios CampusFM in Duisburg-Essen, CT das Radio in Bochum, Hertz 87,9 in Bielefeld, hochschulradio düsseldorf, L’UniCo in Paderborn, Radio Q in Münster, Radio Triquency in Lippe und Höxter, sowie streckenweise bei bonnFM (22-07 Uhr), eldoradio in Dortmund (00-20 Uhr) und dem Hochschulradio Aachen (00-22 Uhr).

Weitere Informationen zum WDR 5 Literaturmarathon 2018 gibt es hier

 

 

 

 

 


Diese Bilder sind auf dem Literaturmarathon 2018 entstanden